„In Bewegung“ – oder: eine rot-graue Serie…

18. März 2012

Dieses Bild entstammt dem Zyklus „In Bewegung“ aus dem Jahr 2003, zu dem auch „Der Springer“, „Der Läufer“ und „Der Geher“ gehören. Es entstand für die Ausstellung „Zeitreise Kunst“ in Leipzig im Oktober 2003.

„Der Tänzer“

"Der Tänzer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Der Tänzer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

Gemalt an einem warmen Spätsommertag, zeigen die 4 Bilder, insbesondere der „Tänzer“ die Freude an der Bewegung, an den letzten warmen Sonnentagen des Jahres und die heitere Beschwingtheit und Lebensfreude von Wesen, die mit sich im Reinen sind.

Der Tänzer wirbelt über die Leinwand, breitet die Arme aus, so als wollte er die ganze Welt und den Betrachter umarmen. Setzt er zum Sprung an oder zu einer Pirouette? Der feurige Rotton des Hintergrundes unterstreicht die Dynamik des Bildes. Das Objekt hinter dem Tänzer könnte eine Bühne darstellen, aber auch ein Haus, einen Stadtgrundriß oder den Zeil eines Straßenzuges… Entscheiden Sie!

Hier die anderen Arbeiten dieser Serie:

„Der Springer“

"Der Springer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Der Springer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Der Läufer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Der Läufer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Der Geher" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Der Geher" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 70 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

Anlässlich der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft  folgte  2004 noch eine weitere Arbeit:

"Soccer"  - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 60 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

"Soccer" - Mischtechnik auf Leinwand, 50 x 60 cm, (c) by Cordula Kerlikowski

Advertisements

6 Antworten to “„In Bewegung“ – oder: eine rot-graue Serie…”

  1. Reinhard Says:

    Es ist schon erstaunlich welche Dynamik und Lebendigkeit man mit rot, grau und ein paar schwarzen Strichen entfalten kann – wenn man’s kann. Sehr gelungen.


  2. interessante abstraktion!!!und ein klasse rot!

  3. JeanPaul Says:

    Eine wunderbare kreativitat,
    Herzlichen gluckwunsch


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: