„Rot !“ – oder: etwas mehr malerische Freiheit bevor das Grau kommt…

29. September 2012

Es ist schon ziemlich herbstlich draußen und wenn die Sonne sich versteckt, wird es schon kalt. Bei einem Spaziergang mit Tochter und Enkelkind habe ich einige Herbstfrüchte gesammelt: Hagebutten, Sanddorn, Eicheln…

Eigentlich wollte ich auch diese mit botanischer Genauigkeit abbilden, aber nach 3 Wochen intensiver Studien mussten einfach mal mehr Farbe und eine freiere Malweise her!

Ich spürte beim Entwickeln dieser Arbeit, dass es mir zunehmend schwerer fällt, mit Rot umzugehen… Typisch für mich, denn in den kühlen Jahreszeiten benutze ich tatsächlich, mehr oder weniger unbewußt, ganz andere Farben als im späten Frühling oder im Sommer.

So habe ich mich ziemlich mühen müssen, den Hagebutten die ihnen eigene Farbigkeit zu geben und auch die Blätter, die schon herbstlich-bunte Flecken aufwiesen, sorgfältig zu malen. Dass es trotzdem noch gelungen ist, freut mich… Sicher werde ich bis zum Winter noch einige botanische Studien malen, doch mit den roten Früchten wird es wohl vorbei sein bis zum nächsten Jahr…

"Hagebuttenzweig" - 24,5 x 24,5cm, Aquarell auf Bütten, (c) Cordula Kerlikowski

„Hagebuttenzweig“ – 24,5 x 24,5cm, Aquarell auf Bütten, (c) Cordula Kerlikowski

Advertisements

7 Antworten to “„Rot !“ – oder: etwas mehr malerische Freiheit bevor das Grau kommt…”


  1. Mir gefallen sowohl das intensive Rot der Blüten, als auch der Rot-Grün-Kontrast der Blätter sehr, wobei mich auch das Rot des Zweiges anspricht. Alles in allem mal wieder ein sehr schön anzusehendes Werk 🙂

  2. Reinhard Says:

    Hi, Cordula, das merkt man gar nicht, dass dir das Rot nicht mehr so liegt. Wie immer ein gelungenes Bild. Sehr gut gefällt mir auch die „2012“ in deiner Unterschrift (besonders die zweite 2).


    • Ganz lieben Dank, Reinhard!
      Da bin ich froh, dass die „Rot-Blockade“ nicht zu spüren ist!! Das mit der Zwei ist mir auch schon aufgefallen, dass sie immer schwunghafter wird – und ich hab mich gefragt, wie ich das 2013 mache ???
      Grüße
      Cordula

  3. hannamaria Says:

    Eine Augenweide für jeden Pflanzen- und Herbstliebhaber. Sehr, sehr schöne Aquarelle!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: