Auf meinem heutigen Morgenspaziergang fand ich auf dem Boden der Grünanlagen kleine Dolden mit rosa Kügelchen – und wo die sind, kann ein Pfefferstrauch nicht weit sein. Den kenne ich schon aus Tunesien und dort habe ich die Pfefferkörner gessammelt – denn sie schmecken fruchtig-pfeffrig und besonders lecker in einer Soße oder einem Fleischgericht:

Pfefferkorndolden - Foto (c) by Cordula Kerlikowski

Pfefferkorndolden - Foto (c) by Cordula Kerlikowski

Pfefferstrauch - Foto (c) by Cordula Kerlikowski

Pfefferstrauch - Foto (c) by Cordula Kerlikowski

In der Mittagszeit duftet der Strauch herrlich würzig… Ich bin also auch auf Fuerteventura da, wo der Pfeffer wächst, und zwar ganz freiwillig…

Und so habe ich einige Dolden aufgehoben, ein paar Blättchen stibitzt und in der Mittagspause aquarelliert. Hier zunächst die „Originale“ :

Pfefferzweig und Dolden mit Körnern - Foto (c) by Cordula Kerlikowski

Pfefferzweig und Dolden mit Körnern - Foto (c) by Cordula Kerlikowski

Um die Blätter dauerhaft für weitere Arbeiten zu suchen, habe ich Details fotografiert, das Bild selbst habe ich nach den vorliegenden Objekten aquarelliert:

"Details vom Pfefferstrauch" - Aquarell, (c) by Cordula Kerlikowski

"Details vom Pfefferstrauch" - Aquarell, (c) by Cordula Kerlikowski

Hier habe ich fast ausschließlich mit Lasuren gearbeitet, gerade für die Blattadern ist das einfacher als das Auswaschen der Linien.

Nun bin ich gespannt, was morgen auf meinem Weg liegt…

Werbeanzeigen

Heute habe ich mit dem Entwurf für ein Logo beschäftigt. Ein befreundeter Blogger bat mich darum, etwas zu entwerfen, dass die Aussage seines Blogs unterstreicht, das sich mit einem weltumfassenden und weltverbindenden Thema befasst.

Das alte Logo beinhaltete im Grundsatz Regenbogenfarben, das Peace-Zeichen und den Schriftzug des Blogs. Damit eine Wiedererkennbarkeit erreicht wird, habe ich mich bemüht, diese Elemente wieder aufzunehmen:

"Logo - Entwurf" - 40 x 40 cm, Aquarell auf Andalucia-Aquarellpapier, (c) by Cordula Kerlikowswki

"Logo - Entwurf" - 40 x 40 cm, Aquarell auf Andalucia-Aquarellpapier, (c) by Cordula Kerlikowski

Die Sonne und das Peace-Symbol stehen im Mittelpunkt, da sie überall auf der Welt für Leben, Licht und Frieden/Freiheit stehen. Die Sonne teilt mit ihren langen Strahlen das Blatt in 5 Segmente, in die ich markante „Wahrzeichen“ und Ornamente der einzelnen Kontinente einsetzte:

Afrika: Sonnenuntergang,Pyramide, Schirmakazie, folkloristisches Dekorband

Asien: entspannendes Violett, Lotosblüte, Bambus

Amerika: Kandelaberkaktus, Monument Valley, Meereswellen der Surferparadiese

Europa: Felder, Wiesen, bunt gefärbte Wälder, Flüsse

Australien: Känguru, Erdtöne, Malereien der Aborigines, …

Dabei nutze ich vor allem die „ewigen“ Zeichen der Kontinente, seit Jahrtausenden existent, Generationen begleitend, wobei die Kulturlandschaft Europas vielleicht ein wenig davon abweicht… Die Motive fügen jeweils sich unterhalb der Sonne ein und werden durch die Blattkante begrenzt.

Um das Peace-Symbol herum kann nun der Titel des Blogs eingesetzt werden, wenn der Entwurf dem Auftraggeber gefallen sollte. Ob dem so ist – darauf bin ich gespannt…. Aber ich versuche es gerne auch noch mit einem anderen Ansatz…

%d Bloggern gefällt das: