Gestern erreichte mich ein Päckchen aus Bratislava – von einem befreundeten Künstler, der vorwiegend grafisch arbeitet: Branislav Kubecka.

Wir tauschten also meiner Schnecken-Radierungen gegen die Grafik „Atelier“ von Branislav. Ich mag das Zusammenfließen verschiedener Techniken in seinen Werken – und das außergewöhnliche Format unterstreicht das Besondere an dieser Arbeit:

Post von Branislav Kubecka - "Atelier" 2012

Post von Branislav Kubecka - "Atelier" 2012

Jetzt werde ich auf die Suche gehen nach einem schönen Passepartout, damit es schnellstmöglich an meine „Tauschwand“ kommt.

%d Bloggern gefällt das: