Das Jahr nähert sich dem Ende und ich werde mich ab Weihnachten in den verdienten Urlaub begeben. Vorher möchte ich mich mich von meinem LeserInnen mit diesem Bild verabschieden:

"Der Karpfen hat Geburtstag" (c) Cordula Kerlikowski

„Der Karpfen hat Geburtstag“ (c) Cordula Kerlikowski

Ich verlose dieses Bild unter denjenigen LeserInnen, die hier im Blogkommentar eine Nachricht hinterlassen, mir eine Email senden oder auf Facebook im Kommentarfeld ihr Interesse anzeigen. Diese Verlosung ist nicht mit Facebook oder Werbeaktionen von Facebook verbunden und bezieht sich ausschließlich auf meine eigene Initiative. Teilnahmeende ist der 08.Januar 2018 24:00 Uhr. 

Die Verlosung findet am 9. Januar 2018 statt. Der Gewinner/ die Gewinnerin wird  schriftlich benachrichtigt.

Angaben zum Bild:

„Der Karpfen hat Geburtstag“
Aquarell/Mischtechnik
24 x 32 cm
ungerahmt und ohne Passepartout

In diesem Sinne wünsche ich viel Glück bei der Verlosung, ein schönes und entspanntes Weihnachtsfest und einen gesunden, entspannten Übergang ins Jahr 2018!

Advertisements

Ich hoffe, alle sind gut ins Jahr 2012 gekommen und haben den Tag angemessen zugebracht? Die einen verkatert, die anderen voller neuer Vorsätze und wieder andere nach dem Motto „The same procedure as every year“ ….

Mich haben ein Strauß weiße Rosen und mein neues Skizzenbuch der Firma Hahnemühle ins neue Jahr begleitet – und da ich mir ja vorgenommen hatte, dieses Buch möglichst täglich zu nutzen, ging es heute auch los!

Die Rosen haben mir aufgrund ihrer schönen Blütenform, insbesondere der Knospen so sehr gefallen, dass ich davon einen Zweiplattendruck/Aqua Tinta herstellen möchte. Das erfordert Planung und natürlich Skizzen – und diese wiederum sollte ich zeichnen, solange der Strauß noch frisch ist:

weiße Rosen - Foto von Cordula Kerlikowski

weiße Rosen - Foto von Cordula Kerlikowski

Zudem habe ich die Blüten aus verschiedenen Blickwinkeln fotografiert, um noch einige Gedankenstützen zu haben, die bei der Anlage der Schattierungen in weiteren Skizzen bzw. beim Ätzen wichtig werden könnten. Vorerst zeichnete ich die wichtigsten Linien – heute nicht mit dem Bleistift sondern mit dem EnerGel Pen von Pentel, dessen Tintenlinien so schön klar und tiefschwarz sind:

Rosenstrauß und Skizzenbuch - Foto von Cordula Kerlikowski

Und hier das Ergebnis:

Skizze "Rosen" - Tinten-Pen auf Papier, von Cordula Kerlikowski

"Karneval der kleinen Geister" - Acryl und Tusche auf Leinwand, 50 x 100cm - von C.Kerlikowski

Mit diesen fröhlichen kleinen Geistern verabschiede ich mich aus dem Jahr 2011. Lebensfreude, Neugier, mehr Bewegung und ein bißchen Wagemut für neue Wege und Eindrücke – so wie die kleinen Geister – sind sicher die Quintessenz für einen guten Start in das neue Jahr.

So ist die Neujahrsnacht für mich Zeit des Resümees, der Erinnerung und der Vorausschau: was habe ich erreicht (und zu oft zu schnell vergessen), wohin will ich, was sind die nächsten Schritte? Ich habe Entscheidungen getroffen,  einige Schritte auf neuen Wegen unternommen, neue, gute Freunde gefunden und eine klarere Sicht auf das gefunden, was ich künftig bewegen will.

Und ich habe mir viel vorgenommen für 2012. Auch darüber werde ich heute nachdenken – und eine To-Do-Liste erstellen, um nichts zu vergessen.

In diesem Sinne wünsche ich auch allen Lesern und Leserinnen, meinen Kunden, Freunden und Familie ein gutes, kreatives und vor allem gesundes Jahr. Mögen viele  kleine und einige große Wünsche in Erfüllung gehen, Träume leben dürfen und genug Zeit sein für das Leben im Großen und im Kleinen.

Und ein ganz besonderer kleiner Geist wird unsere Welt ab März bereichern … Darauf freue ich mich am meisten !

Frohe Weihnachten!

23. Dezember 2011

"Stille Nacht" - Aquarell von Cordula Kerlikowski

Jetzt ist es schon wieder soweit.

Nach der Zeit voller Advents-Naschereien, Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, Schlange stehen beim Geschenkekauf, Karten schreiben (ob nun herkömmlich oder digital) und den letzten hektischen Vorbereitungen, stehen uns nun die wirklichen Festtage bevor. Wir kommen zur Ruhe und können Weihnachten endlich richtig genießen.  Außer an Silvester gibt es wohl keine Zeit im Jahr, wo beinahe rund um die Welt  Menschen zusammenkommen und ein Fest auf ähnliche Weise begehen. Das berührt mich immer wieder  …

In diesem Sinne wünsche ich euch  allen  ein besinnliches, frohes und entspanntes Weihnachtsfest – in Familie, mit Freunden oder  wie ihr die Feiertage sonst verbringt.

Genießt die Zeit!

%d Bloggern gefällt das: