Es ist für den/die malinteressierten Laien oft nicht einfach so leicht, passende Literatur zum Lernen mit Schritt-für-Schritt-Ableitungen zu finden. Mal stimmen die Motive nicht, dann ist die Erklärung wenig verständlich oder die Malweise sagt nicht zu. Es ist ärgerlich ein ganzes Buch kaufen zu müssen, wenn eigentlich nur zwei Bilder gefallen.

Nachdem ich mein Buch „Zeichnen Basics – Blumen und Blüten“ und einige Artikel für eine Kreativzeitschrift fertiggestellt hatte, waren meine Kenntnisse in der einfachen, aber verständlichen Darstellung von Schritt-für-Schritt-Anleitungen erheblich gewachsen, meine tägliche Arbeit mit Malschülerinnen trug ebenfalls zu einem reichen Erfahrungsschatz bei.

So kam mir der Gedanke, einzelne Schritt-für-Schritt-Anleitungen in verschiedenen Techniken anzubieten, damit jeder gezielt sein Lieblingsmotiv, seine Lieblingsfarben oder -technik auswählen kann.

Hier  drei Schritte einer Anleitung für ein Blumen-Aquarell:

Margarite_1-Schritt-für-Schrittanleitung (c) von Cordula Kerlikowski

Margerite 1-Schritt-für-Schritt-Anleitung (c) von Cordula Kerlikowski

Margarite_2-Schritt-für-Schrittanleitung (c) von Cordula Kerlikowski

Margerite 2-Schritt-für-Schritt-Anleitung (c) von Cordula Kerlikowski

Margarite_3-Schritt-für-Schrittanleitung (c) von Cordula Kerlikowski

Margerite 3-Schritt-für-Schritt-Anleitung (c) von Cordula Kerlikowski

Zu jedem Artikel wird es eine Zeichenvorlage geben, eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Arbeitsgänge in 4-6 Schritten, je nach Schwierigkeit des Themas, sowie ein Bild von der fertigen Arbeit. Dazu gehören auch Tipps und Tricks, die bei eigenen Arbeiten weiter helfen. So bleibt alles nachvollziehbar und ein optimales Ergebnis ist möglich.

Jede Woche soll es eine weitere Anleitung geben, die hier kurz vorgestellt wird. Das nächste Motiv ist eine Farbstiftzeichnung (2 Gerbera-Blüten). Sollte Interesse daran bestehen, bemühe ich mich, diese Anleitungen auch in englischer Sprache anzubieten.

Gerne sende ich die Anleitung gegen eine Schutzgebühr und Porto an interessierte Malfreunde.

Weitere Informationen gebe ich gerne per E-Mail oder telefonisch:

Cordula.Kerlikowski@gmx.de

Tel: +49 163 6048 793

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: