"Die Generalprobe des Puppenspielers" - 50 x 100cm, Mischtechnik auf Leinwand, (c) by Cordula Kerlikowski

„Die Generalprobe des Puppenspielers“ – 50 x 100cm, Mischtechnik auf Leinwand, (c) by Cordula Kerlikowski

Gerne schöpfe ich aus dem Chaos, wenn ich auf größeren Formaten arbeite. Meist beginne ich mit dem wahllosen Auftrag von  Acrylfarben, wobei ich mich stehts auf wenig Farben beschränke. Erst danach suche ich nach Figuren und Strukturen im Bild, die ich nach und nach zu einer Gesamtaussage ausbaue. Zu Beginn steht oft noch nicht fest, wie das Ergebnis aussehen wird. Hier lasse ich mich gerne treiben und von meiner Fantasie lenken.

So entwickelte ich hier zuerst die zentrale Figur des Puppenspielers, der eine Handpuppe und eine Art von Dirigentenstab in den Händen hält. Um ihn herum gruppieren sich kleine Fabelwesen, ein Musiker, eine weibliche Figur mit hohem Hut und ausgefallenem Kostüm. Alle flattern aufgeregt durcheinander und sind sich offenbar über ihre Aufgaben im zu probenden Stück noch nicht völlig im klaren…

Aber wie das mit Generalproben so ist – die Uraufführung wird schon klappen…

%d Bloggern gefällt das: